Allgemeines

Setzen Sie sich mit der Direktorin in Verbindung.

Die Schule können Sie am Tag der offenen Tür besichtigen und mit den Lehrpersonen sprechen.

Kommen Sie entweder alleine oder auch mit Ihrem Kind.

Datenerfassung: nur nach telefonischer Terminvereinbarung (laut ausgeschriebenem Termin)

Wegen der Notwendigkeit einer möglichst gleichmäßigen Besetzung der Klassen im 19. Bezirk gilt die Einschreibung in unserer Schule noch keinesfalls als Zuweisung. Die Entscheidung darüber trifft der/die zuständige Pflichtschulinspektor/in.

Benötigte Anmeldedaten

Bitte bringen Sie zur Datenerfassung Folgendes mit:

a) Geburtsurkunde des Kindes
b) Meldenachweis:

  • Einladung zur Schülereinschreibung oder
  • eine aktuelle Meldebestätigung (vom Magistratischen Bezirksamt) oder
  • eine Verpflichtungserklärung der Hauptwohnsitzgemeinde (für Kinder mit Hauptwohnsitz außerhalb von Wien)

c) eine die Staatsbürgerschaft des Kindes nachweisende Urkunde
d) Nachweis des religiösen Bekenntnisses des Kindes
e) die Versicherungsnummer des Kindes

f) Informationen bezüglich des Datenschutzes finden Sie unter folgendem Link

bildung.bmbwf.gv.at/schulen/datenschutz/index.html

Orientierungsgespräche

Die Orientierungsgespräche finden am Schulstandort statt.

 

Tipps für Schulanfänger

Nützen Sie die Zeit zwischen Einschreibung und Schulbeginn, um sich und Ihr Kind auf den Schulalltag vorzubereiten:

Üben Sie den Schulweg mit Ihrem Kind, gegebenenfalls das Überqueren der ampelgeregelten Fahrbahn, das Überqueren der Fahrbahn zwischen parkenden Autos bzw. auf dem Zebrastreifen! 

Ihr Kind soll sich selbst an- und ausziehen können, sowie Mantel knöpfen, Schuhe zubinden, ... können und von zu Hause eine gewisse Ordnung gewöhnt sein. 

Wecken und bestärken Sie die Freude Ihres Kindes an der Schule. Machen Sie es neugierig auf das Kommende. Keinesfalls sollten Sie Angst und Unsicherheit mit  Aussprüchen wie "Warte nur, bis du in die Schule kommst" schüren. 

Alle Informationen für die erste Klasse erhalten Sie von den Klassenlehrern, nach den Einschreibungen, am ersten Klassenelternabend, der im Juni stattfindet.

Damit Ihr Kind gestärkt in den Schulalltag gehen kann, geben Sie ihm bitte eine hochwertige Jause (Obst, Gemüse, ...) und eine Stoffserviette mit.

 

Unter folgendem Link finden Sie Tipps zu "Sicherheit für Kinder" 

bundeskriminalamt.at/202/Gewalt_widersetzen/start.aspx